Nachhaltigkeit

Bei Kulinado ist Nachhaltigkeit Programm. Unsere Menüs werden grundsätzlich in Mehrwegverpackungen geliefert - egal in welcher Portionierung. Das heißt, mit Kulinado entsteht kein Gramm Einwegmüll. Damit unterscheiden wir uns nicht nur von klassischen FastFood-Angeboten, sondern beweisen, wie einfach es ist, als Lieferservice nachhaltig und qualitativ hochwertig zu wirtschaften.

1. Mehrwegbehältnisse

Unsere klassischen Speisebehälter sind die Tiffin-Box und der sogenannte Gastronormbehälter. Die Tiffin-Box ist in Indien seit Jahrhunderten ein fester Bestandteil des indischen Dabbawala-Systems. Unsere Tiffins sind klassische 3-Tier, in denen bis zu drei Menübestandteile portioniert angeliefert werden.

2. Kein Einweggeschirr

Klassische Lieferdienste sind echte Dreckschleudern. Bei einem Mittagessen mit 10 Personen entstehen etwa 60l Hausmüll in Form von Plastikschachteln, Folien und Tüten. Besonders viel Müll produzieren sogenannte Premium-Dienstleister, bei denen die Verpackung nicht selten einen höheren Warenwert hat als der Inhalt.

3. Edelstahl statt Plastik

Gezogener Edelstahl ist nicht nur hygienisch, sondern auch die ästhetisch und professionell logische Fortsetzung des Gedankens ökologisch verantwortungsvoller Gastronomie. Kulinado setzt deshalb zusammen mit unseren Partnern ausschließlich auf Edelstahlbehältnisse. Helfen Sie mit, den Grundgedanken nachhaltiger Gastronomiefest in unserer Arbeitswelt zu verankern!

Jetzt nachhaltig essen